Angebote zu "Methode" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Pongrácz Méthode Cap Classique Rosé
18,95 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Am Gaumen ist der Pongrácz Methode Cap Classique Rosé angenehm, mit einer feinen Perlage und einer klaren Struktur. Der Sparkling aus Südafrika zeigt feine Noten von Butter und Brioche.

Anbieter: Vinexus.de
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Simonsig  Sparkling Wine Kaapse Vonkel Brut 2016
12,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein delikater, luxuriöser und anspruchsvoller Cap Classique, mit einer dichten Aromenintensität! Frans Malan, der Gründer von Simonsig, war der erste Winzer, der 1971 die 'Methode Champenoise' nach Südafrika brachte: Er ist der Cap Classique-Pionier!

Anbieter: Vinexus.at
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Simonsig  Sparkling Wine Kaapse Vonkel Brut 2017
14,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein delikater, luxuriöser und anspruchsvoller Cap Classique, mit einer dichten Aromenintensität! Frans Malan, der Gründer von Simonsig, war der erste Winzer, der 1971 die 'Methode Champenoise' nach Südafrika brachte: Er ist der Cap Classique-Pionier!

Anbieter: Vinexus.at
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Simonsig Sparkling Wine Kaapse Vonkel Brut 2018
14,50 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Ein delikater, luxuriöser und anspruchsvoller Cap Classique, mit einer dichten Aromenintensität! Frans Malan, der Gründer von Simonsig, war der erste Winzer, der 1971 die 'Methode Champenoise' nach Südafrika brachte: Er ist der Cap Classique-Pionier!

Anbieter: Vinexus.de
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Klimaanpassungskapazität der Regionalplanung
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der sich weiter verstärkende Klimawandel erfordert neben dem Klimaschutz auch die Anpassung an die nicht mehr zu verhindernden Folgen. Aufgrund unterschiedlicher Auswirkungen verschiedener Klimawandelfolgengibt es nicht den räumlichen Zuschnitt oder die politische Ebene, auf derdie Anpassung stattfinden sollte. In der Arbeit wird die regionale Ebene in den Vordergrund gerückt. Deren Vorzüge – problemnah und dennoch in der Lage, Grenzen von Gebietskörperschaften zu überwinden und somit allzu schnelle personelle und finanzielle Überforderung zu vermeiden – werden näherbeleuchtet und kritisch gewürdigt. Der Fokus wird dabei auf die Regionalplanungals regionale Ebene der Raumplanung gelegt. Denn: Der Klimawandel bringt Herausforderungen für die Siedlungsstrukturen, die stark von der Raumplanung gesteuert werden. Die Raumplanung kann nicht zuletzt aufgrund ihrer Integrationsfunktion die Fähigkeit einer Region erhöhen, sich an diesen Wandel anzupassen. Das trägt auch einer weiteren Entwicklung Rechnung: Nebenstaatlichen Akteuren spielen Wirtschaft und Zivilgesellschaft eine entscheidendeund wachsende Rolle bei der „Steuerung“ – Stichwort Governance statt Government. In Bezug auf politisch-administrative Systeme (PAS) bedeutet Anpassungskapazität, die Fähigkeit, einen systematischen und kontinuierlichen Verbesserungsprozess umzusetzen. Die Arbeit setzt sich zunächst mit der Frage auseinander, welche Eigenschafteneines PAS dies ermöglichen oder be- und verhindern. Ausgehend davon stehtdie Frage nach der Bestimmung der Anpassungskapazität im Mittelpunkt. Als konkrete Methode wird das Adaptive Capacity Wheel (ACW) gewählt und erweitert, da es eine Vielzahl dieser Eigenschaften abdeckt und über Indikatoren erfassbar macht. Das ACW wird in zwei Fallstudien angewendet. Zum einen in der Metropolregion Bremen-Oldenburg, zum anderen in der Nelson Mandela Bay Municipality, Südafrika. Beide Fallstudien decken Küstenregionen miturbanen und ländlichen Gebieten ab. Die sozio-ökonomischen Bedingungen sind indessen grundlegend verschieden, was den Vergleich besonders ergiebig macht.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Selbstbetrachtung hinter Gittern
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Naikan ist eine meditative Übung zur Selbstbetrachtung, die in buddhistischem Kontext in Japan entstand. Sie wird in Japan, China, Deutschland, Österreich und Südafrika in Einrichtungen des Strafvollzugs angewandt. Bei dieser Übung reflektieren die Praktizierenden die Beziehung zu verschiedenen Personen aus ihrem persönlichen Umfeld mit Hilfe von drei Fragen. Während der Reflexion, die in frei gewählter Selbstisolation stattfindet, werden verschiedene Lebensabschnitte in den Blick genommen. Der Sammelband beschreibt im ersten Teil die religionshistorischen Wurzeln des Naikan und dokumentiert erstmals die Geschichte der Anwendung dieser Methode im deutschen und österreichischen Strafvollzug. Darüber hinaus wird ihr Ort im Rahmen der religiösen und therapeutischen Behandlungsangebote diskutiert. Im zweiten Teil des Buches wird AnstaltsleiterInnen und PsychologInnen, SozialarbeiterInnen und drei Seelsorgern Raum gegeben, ihre praktischen Erfahrungen mit Naikan in verschiedenen Formen des Strafvollzugs zu beschreiben. Das Konzept des niedersächsischen Justizvollzugs, das die Verbreitung der Naikan-Methode fördert, wird vorgestellt und erste Ergebnisse einer wissenschaftlichen Evaluation präsentiert. Das Buch vereinigt somit emische und etische Perspektiven auf eine religiös-therapeutische Übung, die im Justizvollzug Anwendung findet. Es bietet sowohl ReligionswissenschaftlerInnen als auch PraktikerInnen des Justizvollzugs grundlegende Informationen über Naikan.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Organisation und Durchführung der Fussballweltm...
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,0, Universität St. Gallen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit versucht das Problem der Organisation und erfolgreichen Durchführung der Fussball-WM 2010 in Südafrika zu untersuchen. Dazu werden im ersten Teil der Arbeit die relevanten Anspruchsgruppen und Schlüsselfaktoren dargelegt, um anschliessend genauer auf die einzelnen Erfolgsfaktoren einzugehen. Im zweiten Teil erfolgt die Einordnung der Faktoren in die Bereiche Hebel, externe Einflüsse und Indikatoren. Um den Erfolgskreislauf und das bis dahin Dargestellte an einem praktischen Beispiel zu simulieren, wird das Szenario von Bauverzögerungen betrachtet. Im dritten Teil der Arbeit werden die zuvor gewonnenen Erkenntnisse genutzt, um daraus konkrete Lösungsvorschläge für die südafrikanische Regierung, aus deren Perspektive das Problem betrachtet wird, abzuleiten. Das Ende bilden die Metakritik an der hier verwendeten Methode der Erfolgslogik und eine Konklusion.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Die gesellschaftliche Funktion von Religion in ...
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 1,5, Ruhr-Universität Bochum, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der Hausarbeit sind die gesellschaftlichen Funktionen verschiedener Religionen in fremden Gesellschaften. Fokussiert sollen bei den Überlegungen insbesondere die Ausführungen T. Hauschilds über Magie und Macht in Italien, F. Kramers über den Stamm der Shona in Südafrika, E. Evans - Pritchards über die Azande im Sudan und K. Sedlenieks über Korruption in Lettland. In Kapitel 2 sollen zunächst Methode und Perspektive der ethnologischen Herangehensweise erläutert werden, um im Anschluss in Kapitel 3 auf Probleme einzugehen, die sich besonders innerhalb der Religionsethnologie auftun, da man in der Forschungspraxis mit Definitionsproblemen konfrontiert ist. Anschliessend wird die emische der etischen Perspektive gegenübergestellt und diskutiert, inwiefern eine jeweilige Kultur eine Innen- oder Aussensicht erfordert, um sie hinreichend zu verstehen. In Kapitel 4 widme ich mich des Weiteren den magischen Praktiken der Lukanier, um die Erhaltung ihrer Bearbeitungsformen von körperlichem Leid als Kulturleistung herauszustellen. Im fünften Kapitel sollen die verschiedenen von den Shona praktizierten Geisterkulte beschrieben werden und dabei deren Funktion als Form der Verarbeitung von fremden Eindrücken vor Augen geführt werden. Im sechsten Kapitel soll eine Gegenüberstellung der gesellschaftlichen Instrumente der Hexerei und der Korruption erfolgen, bei der auch die jeweiligen Parallelen herausgearbeitet werden. In Kapitel sieben werden schliesslich die zuvor beschriebenen religiösen Praktiken noch einmal aufgegriffen, um vor allem deren Gemeinsamkeiten und Unterschiede hinsichtlich ihrer gesellschaftlichen Relevanz aufzudecken.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Die Native Policy in Südafrika und Australien -...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 1,7, FernUniversität Hagen (Neuere und Neueste europ. und aussereurop. Geschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Vergleich zwischen zwei historischen Ereignissen wird nicht das genaue Abbild der damaligen Realität leisten. Wenngleich die Entwicklungen in Australien und Südafrika in ähnlicher Weise zeitversetzt von statten gingen, so gab es doch erhebliche Unterschiede. Die Problematik des Vergleichs besteht darin, dass die beiden Länder zu unterschiedlichen Zeitpunkten Massnahmen zur Trennung der Bevölkerungsgruppen ergriffen. Die Entscheidung, sich auf den jeweiligen Beginn der Hochphase der Rassentrennung zu konzentrieren, fiel während der Auseinandersetzung mit dem Thema. Die jeweilige Sozialisationsstufe, der technische Fortschritt, das gesellschaftliche, kulturelle, politische und religiöse Leben in Südafrika und Australien differierten extrem. Die vergleichende Methode ist vor diesem Hintergrund ergo mit Vorsicht anzuwenden, auch wenn andere Autoren sich des Vergleichs in ähnlicher Weise bedienten und zu wichtigen Ergebnissen für die historische Wissenschaft gelangt sind.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot