Angebote zu "Estate" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Ostatu »Gloria de Ostatu« Reserva 2010 Rotwein ...
Top-Produkt
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unbestritten einer der ganz großen 'Super-Riojaner', der sich auf Augenhöhe mit solchen Klassiker wie Dalmau, Torre Muga oder Barón de Chirel befindet, wenn auch seine Ausrichtung deutlich moderner ist. Dies ist sicher dem Engagement von Hubert de Boüard de Laforest geschuldet, kein Geringer als der Besitzer von Château Angelus. Der Doyen des Weinbaus in Saint Émilion ist aber auch beratend tätig, und das bei so namhaften Weingütern wie Château La Pointe, Château Chantegrive, Château de Fieuzal oder Château Pichon Lalande. In Südafrika gehört ihm zusammen mit Bruno Prats (Château Cos d'Estournel) und Lowell Jooste von Klein Constantia, das Anwilka Estate und in Spanien berät er die Bodegas Ostatu. Und dem Gloria de Ostatu merkt man die Hand des Meisters an. Denn dieser erhabene Rioja imponiert mit einer traumhaften Finesse und Harmonie, seiner große Konsistenz und wirkt auf mitreißende Weise frisch und duftig. Schon das Bouquet beweist noble Eleganz und Komplexität. Die opulente Nase offenbart intensive Noten nach Schwarzkirschen, Waldbeeren, kräftigen Röstaromen, herben Bitterschokoladen-Tönen und Gewürzen. Am Gaumen mit enormer Verführungskraft, fein balanciert und mit festem, mineralischem Kern, dabei vornehm und lang anhaltend. Der superbe Nachklang zieht nochmal alle Register eines modernen Tempranillo aus großem Jahr mit einem grandiosen, dichten und doch frischen Finale. Dieser exzellente, verdienstvolle Wein mit den Leitideen Noblesse, Feinheit und Gleichklang ist ganz bestimmt einer der heißesten Tipps in der Rioja derzeit.

Anbieter: Vinos
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Estate Red - 2016 - Kaapzicht - Südafrikanische...
10,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein „Estate Wine“ darf sich in Südafrika nur ein Wein nennen, der aus Trauben hergestellt wurde, die sich zu 100 Prozent im Besitz des Weinguts befinden und auch dort vinifiziert wurden. Nicht nur in Südafrika ein Qualitätsmerkmal. Da dieser Estate Red vom Weingut Kaapzicht stammt, muss man sich um die Qualität allerdings ohnehin keine Sorgen machen. Er besteht zu 54 Prozent aus Shiraz und zu 42 Prozent aus Cabernet Sauvignon und wird durch Petit Verdot, Cinsault und Pinot Noir weiter abgerundet. Der für Südafrika typische Pinotage fehlt ganz absichtlich in dieser Cuvée, um dem Wein einen ganz eigenen Ausdruck zu verleihen. Reife, dunkle Beerenfrucht wirken in Kombination mit würzigen, ja geradezu rauchigen Noten unwahrscheinlich spannend und auch unverkennbar südafrikanisch. Obwohl der Estate Red durchaus erschwinglich ist, wurde beim Ausbau des Weines großer Aufwand betrieben: Das Cuvée reifte 23 Monate in kleinen französischen Eichenfässern, um seinem Geschmack noch mehr Komplexität zu verleihen und ihm ein Reifepotential für mindestens die nächsten drei Jahre mit auf den Weg zu geben. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Tintige, tiefviolette Farbe. Der Duft wird durch das Aroma von reifen, dunklen Beeren geprägt und die Gewürz- und Rauchnoten verleihen ihm etwas sehr maskulines. Im Mund wirkt er sehr reichhaltig, geschmeidig und saftig. Auch hier zeigt der Wein intensive, reife Früchte, vor allem Kirschen. Alles wird bestens durch eine lebendige Frische eingerahmt. Der Holzausbau wirkt gut integriert und die Tannine im Abgang sind weich.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
2017 Rust-en-Vrede Cabernet Sauvignon Stellenbosch
23,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Cabernet Sauvignon von Rust-en-Vrede ist ein trockener Rotwein aus Südafrika mit fruchtigen Aromen. Rust-en-Vrede Estate Cabernet Sauvignon ist einer von nur vier Weinen, die Rust-en-Vrede überhaupt auf den Markt bringt, und wie die anderen drei regelmäßig einer der besten des Landes. Tiefgründig und hochelegant, ausdrucksstark und üppig, beweist dieser großartige Tropfen nicht nur die herausragenden Eigenschaften dieser Rebsorte, sondern auch das besondere Können seines Schöpfers - einfach Weltklasse! Das über 300 Jahre alte Weingut Rust-en-Vrede Estate ist eine denkmalgeschützte Perle des Kap-Weinbaus. Seine Weine zählen seit fast 20 Jahren beständig zu den besten des Landes. Südafrikas tonangebendes Fachmagazin Wynboer bezeichnet Rust-en-Vrede Estate als "das führende Rotweingut Südafrikas". Und auf die Goldmedaillen bei den Veritas Awards hat Rust-en-Vrede Estate geradezu ein Abonnement.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
2019 Warwick Estate The First Lady Sauvignon Bl...
9,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Warwick Estate "The First Lady Sauvignon Blanc" ist ein trockener Weißwein aus Südafrika mit feinfruchtigen Aromen zu einem sensationellen Preis. Im Bukett zeigt dieser Noten von Feige, Birne und Melone, gepaart mit ein Hauch von Mineralität. Der Geschmack zeichnet sich durch florale Aromen der Passionspflanze, einer Spur Limettensaft und Zitrusaromen aus. Im Glas präsentiert sich der Wein mit einer hellgelben Farbe, die an Honig erinnert. Durch das harmonische Zusammenspiel der frischen Säure und den tropischen Fruchtaromen bekommt der Sauvignon Blanc seinen sommerlichen fruchtig-frischen Charakter. Dieser eignet sich besonders gut als Begleiter zu leichten mediterranen Gerichten sowie zu Meeresfrüchten. Norma Ratcliffe ist bekannt als die "First Lady" des Kapweinbaus. Vor mehr als vier Jahrzehnten gründete sie gemeinsam mit ihrem Mann die Warwick Estate, welches bis 2017 von ihrem Sohn Mike Ratcliffe geführt wurde. Um seine Mutter gebührend zu ehren, setzte er ihr mit der Linie „The First Lady“ ein Denkmal und erschuf drei charaktervolle Weine. Einer dieser Weine ist „The First Lady Sauvignon Blanc“. Die Familie Ratcliffe achtet ganz besonders darauf, dass nur natürlicher Dünger verwendet wird, sodass die Trauben authentische Weine hervorbringen.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
2016 Rust-en-Vrede Estate Stellenbosch
34,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Rust-en-Vrede Estate ist ein langlebiger, trockener Rotwein aus Südafrika mit einem konzentrierten Charakter. Diese exklusive Kompostion aus Cabernet Sauvignon und kleineren Teilen Shiraz und Merlot ist die Krönung der Rust en Vrede-Kreationen und einer der großen Rotweine der Welt. Die Rebsorten wurden getrennt voneinander vinifiziert und anschließend 23 Monate in neuen Eichenholz-Barriques ausgebaut. Nach weiteren 18 Monaten Flaschenreife ist das Resultat ein sehr komplexer Rotwein, bei dem sich die üppigen Aromen dunkler Früchte perfekt mit den Holzaromen verbunden haben. Besonders stolz ist Jean Engelbrecht aber darauf, dass sein Spitzengewächs beim Gala-Diner anlässlich der Friedensnobelpreis-Verleihung an Nelson Mandela und F.W. de Klerk in Oslo serviert wurde. Für viele ist dies der beste Rotwein Südafrikas!

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
2019 Warwick Estate The First Lady Unoaked Char...
9,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Im gleichen Stil wie ein französischer Chablis (einer der beliebtesten Weine der Welt) präsentiert sich der First Lady Chardonnay, mit dem Mike Ratcliffe seiner Mutter ein Denkmal setzte. Dieser Chardonnay ohne Holzkontakt liefert ein eindrucksvolles Weißweinerlebnis, das den Vergleich mit burgundischen Chardonnays keinesfalls fürchten muss. Lebendig und fruchtig, pur, leicht und mineralisch überzeugt dieser Ausnahmenwein, der zu fast jeder Gelegenheit passt. Im Bukett Aromen von frischen Pfirsichen und Honigmelone, am Gaumen vielschichtig und reizvoll mit einem Hauch von tropischen Früchten. Der ideale Begleiter zu grünem Spargel im Speckmantel: In dieser Frische und Konzentration zu derart vorteilhaftem Preis ist dieser Wein nahezu einmalig in Südafrika und zu derart seriösem Preis kann man kaum mehr Chardonnay erwarten. Das wunderschöne Warwick Estate liegt im Herzen der legendären Weinbauregion Stellenbosch am Fuße des Simonsberges. Hier wurde es im Jahr 1964 von Stan und Norma Ratcliffe auf historischem Boden neu angelegt. Norma bewies schnell, dass ihre Weine zu den besten des Landes zählen und schaffte es als erste Frau in die südafrikanische Weinmachergilde »Cape Winemakers Guild« aufgenommen zu werden. Bis 2017 führte ihr Sohn Mike den Familienbetrieb und das Estate sogar an die Spitze der »Top 100 Wineries« (Wine & Spirits Magazine) weltweit. An den Südhängen des traditionsreichen Anwesens, die durch die zahlreichen Flüsse der Umgebung ideal mit Feuchtigkeit versorgt werden, reift das Rebgut unter idealen Bedingungen für strahlende Weine voller Kraft und Eleganz, wie der First Lady Chardonnay. 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
2013 Warwick Estate Cabernet Franc Stellenbosch
24,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Das heutige Weingut Warwick trug von 1771 bis 1902 den Namen „De Goede Sukses“, was so viel bedeutet wie „Guter Erfolg“. Der Colonel William Alexander Gordon kaufte die historische Farm, nach dem südafrikanischen Krieg (1899-1902) und nannte sie „Warwick“, was ein Tribut für sein Regiment war. Also sich Stan Ratcliffe auf die lange Suche nach einem idealen Terroir zur Kultivierung von Wein begab, stieß er auf die Warwick Farm und erwarb schließlich das Gut. Stan und seine Frau Norma erkannten das außergewöhnliche Potenzial der Lagen sehr schnell und entschlossen sich die Rotwein-Rebsorte Cabernet Sauvignon anzubauen. Norma Ratcliffe entwickelte sehr schnell ein Gespür für die Reben und stieg dementsprechend sehr schnell zu einer Könnerin ihres Faches auf. Sie gilt als eine der ersten Frauen in Südafrika überhaupt, die Weine vinifizierte, was ihr den klanghaften Namen „The First Lady“ verschaffte. Weine im Bordeaux-Stil, wie etwa der Warwick Trilogy sind die unangefochtenen Aushängeschilder des Weingutes, aber auch der südafrikanischen Wein-Welt. Der Warwick Estate Cabernet Franc steht dem in nichts nach. Dieser spitzen Rotwein besteht aus 100% Cabernet Franc. Die Rebstöcke für diesen Wein sind 17 Jahre alt und wachsen in einer eher kühleren Gegend des Weingutes auf einer einzelnen Parzelle. Nach der Verifizierung wird der Wein dann in einem weiteren Reifeprozess für 27 Monate in Eichholzfässern gelagert. Im Glas erscheint der Wein in einer tiefen Kirschroten Farbe, die bereits zum ersten Schluck animiert. In der Nase sind Noten von reifen Kirschen und Schokolade zu erkennen, die mit einer Spur Sandelholz abgerundet werden. Am Gaumen zeigt er sich dann voll und rund mit reifen Tanninen, Noten von Kaffee, Zigarre und wiederrum Kirsche. Im Finale zeigt sich ein harmonisches Zusammenspiel aus Süße und Säure. Servieren Sie den Warwick Estate Cabernet Franc zu Lammbraten, Eintöpfen sowie Schweinefleisch.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot